Samstag, 9. März 2013

Let´s start in Berlin...

Hallo aus Berlin.
Meinen erster Post erreicht euch direkt aus der Hauptstadt.
Hier besuche ich zurzeit eine Freundin aus Abi Zeiten, die mich dazu inspiriert hat einen eigenen Blog zu kreieren. 
Da ich mich sehr für Mode interessiere und neben meinem Studium in Münster auch noch in einem Modefachgeschäft arbeite, fand ich ihre Idee sehr gut. 
Meinen Stil, den ich euch in diesem Blog zeigen werde, beschreibe ich selber als "preppy but cool". Ich liebe den Hilfiger Style und komme selten ohne Bluse, Blazer, Perlen etc aus. Dabei versuche ich jedoch stets nicht zu *adrett,spießig* zu wirken und kombiniere die Preppy-Elemente gerne mit lässigeren Teilen.
 Ich hoffe, dass ich euch in Zukunft durch meine Outfits inspirieren kann und ihr vielleicht sogar selber darüber nachdenkt einen eigenen Blog zu entwerfen.

Hello from Berlin. 
my first post comes to you from the city of Germany. Here i´m visiting a friend from school who inspired me to create my own blog. 
I would describe my own style which i´ll try to show you in this blog as "preppy but cool". I love the Hilfiger looks and because of that i´ll always try to wear a blouse, blazer etc which i combinate with cool stuff so that i don´t look to overdressed.
I hope that i can inspire you with my oufits and maybe you guys create your own blogs.








i was wearing:
jacket: Woolrich
scarf: Emu
silkblouse, sweater: Tommy Hilfiger
belt: Hüftgold
pants: Zara
shoes: Crockett&Jones
bag: Longchamp
ring: Vintage
necklace: Gemme

Kommentare:

  1. Hihi, dein erster Post! Sehr cool! :-)
    Dein Outfit von heute hat mir echt sehr gut gefallen und ja, das schreib ich dir jetzt, obwohl du gerade direkt neben mir sitzt, haha!! ;-)

    Kussi
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen